Pflege-TÜV soll verbessert werden

Endlich! Die Krankenkassen wollen den Pflege-TÜV verbessern. Denn es geht ja nicht an, dass für die Qualitätspflege in Deutschland weiterhin schlechte Noten vergeben werden. Außerdem kann man mit solchen Dingen wunderbar Etats verpulvern, Überschüsse reduzieren und Gewinne schmälern. Wo soll man mit dem Geld denn sonst auch hin? Doch wohl nicht in die Pflege – als ob es da was zu verbessern gäbe!

nachgetragen

#

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Schreibtischtäter

     /  2. September 2010

    Das „Amüsante“ dabei ist ja, dass die Veröffentlichung der Pflegenoten im Internet gemäß Gerichtsentscheid rechtswidrig ist (http://www.1a-krankenversicherung.de/nachrichten/urteil-pflegenoten-im-internet-sind-rechtswidrig-9951).

    Wie war das doch noch gleich mit den Benotungssystemen für andere Berufsgruppen, z.B. Lehrer?

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: