Russland als Vorreiter

Wer hätte gedacht, dass es ausgerechnet in Russland möglich ist, dass dort mit gesundem Menschenverstand regiert wird (zumindest partiell): In Russland soll es fortan das ganze Jahr über nur noch eine Zeit geben, nämlich die Sommerzeit. Woran hier seit Jahrzehnten die Politiker scheitern, weil man ja keinen Alleingang und nur in der EU und so schnell ja sowieso nicht, wird in Russland noch dazu stichhaltig begründet:

Auf diese Weise solle die Bevölkerung vor „Stress und Krankheiten“ bewahrt werden, die mit der Zeitumstellung verbunden seien. „Außerdem werden wir dadurch mehr Tageslicht haben.“

Quelle: www.n-tv.de

Aber bestimmt wird hier schon eine Studie vorbereitet, die in den nächsten fünf Jahren in Auftrag gegeben wird, damit über einen aussagekräftigen Zeitraum von mindestens zehn Jahren festgestellt werden kann, dass diese elende ewige Uhrenumstellerei und ihre ganzen Folgen – Stress verursacht.

nachgetragen

#

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Tiefer Winter in den Hirnen der tagesschau.de-Redaktion | nachgetragen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: