Demokratie auf Westlich

So richtig viel mediale Beachtung fand es nicht, als die USA wegen der Aufnahme Palästinas in die UNESCO ihre Zahlungen an dieselbe einstellten. Aber immerhin konnte man diese Tatsache aus deutschen Medien erfahren, zum Beispiel hier am 31.10.2011.

Inzwischen scheint bei der Bundesregierung das Telefon geklingelt zu haben, und ein Anrufer aus Übersee muss drangewesen sein, denn jetzt fällt auch der Bundesregierung ein, dass sie die Zahlungen an die UNESCO stoppen wird. Gelesen habe ich das allerdings in den deutschen Nachrichten-Feeds nicht. Muss wohl irgendwie untergegangen sein zwischen Bushidos Bambi und den Profilierungsversuchen von Ramsauer.

Demokratie ist ja schön, aber die sollen doch machen, was wir wollen. Das geht doch nicht, dass die Mehrheit einfach Entscheidungen trifft, die einem nicht in den Kram passen. Da muss man doch mal reagieren dürfen.

Apropos Entscheidungen, die einem nicht in den Kram passen: Mir fällt da gerade einiges ein, sogar jede Menge, liebe Bundesregierung, und deshalb werde ich meine Zahlungen jetzt einstellen, natürlich nur vorerst, bis Ihr zur Vernunft kommt (was das ist, erläutere ich gern in einem separaten Schreiben, das würde hier den Rahmen sprengen). Liebe GEZ, auch Ihr macht dauernd Sachen, die ich doof finde, gleiches Recht für alle. Und liebe GEMA, Du darfst Dich auch mitgemeint fühlen.

Für keinen von Euch habe ich je gestimmt. Und natürlich liegt es mir fern, meinen Zahlungsstopp als politisches Instrument zu nutzen. Ich schwör.

nachgetragen

PS: Liebe UNESCO, Ihr werdet hoffentlich nicht vergessen, rechtzeitig die Gelder für unsere Weltkultur- und -naturerbestätten zu überweisen. Nichts für ungut.

PPS: Liebe Lybier, Syrer, Ägypter, Iraker und Iraner zu Hause vor den Bildschirmen: Bitte nicht nachmachen, das dürfen nur die Erwachsenen.

#

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Während man hier im Vereinigten Königreich sehr wohl auch relativ ausgiebig von den Medien über den Zahlungsstopp der Vereinigten Staaten (und Israels) informiert wurde, habe ich – obwohl ich mir auch deutsche Nachrichtenprogramme anschaue – nichts von einer deutschen Zahlungseinstellung gehört. Irgendwie bleibt mir bei den täglichen Nachrichten doch immer öfter glatt die Spucke weg.
    Sonja.

    Antwort
  2. Wie bitte, Zahlungen an die GEZ einstellen? Das geht nicht. Sonst kann Suppenkasper Lafer nicht bezahlt werden, und seine einzige Profitquelle in „Lanz kocht“ wäre dann die kostenlose Werbung seiner eigenen Pastareihe im nicht mehr gebührenbezahlten Ö-R.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: