Völkermord?

Kann ja gar nicht sein! Als wir das gemacht haben, gab’s das noch gar nicht.

Die UN-Konvention über Verhütung und Bestrafung des Völkermordes aus dem Jahre 1948 sei für die Bundesrepublik erst 1955 in Kraft getreten. „Bewertungen historischer Ereignisse unter Anwendung völkerrechtlicher Bestimmungen, die im Zeitpunkt dieser Ereignisse für die Bundesrepublik Deutschland nicht in Kraft waren“, würden von der Regierung nicht vorgenommen, heißt es nach Angaben des Bundestagspressedienstes vom Donnerstag in der Antwort weiter.

Tagesspiegel

 

Mit anderen Worten: Was unter deutscher Herrschaft in „Deutsch-Südwestafrika“ passiert ist, kann ja gar kein Völkermord gewesen sein, weil wir erst seit 1955 dabei sind. Besonders cool ist es auch, wenn der Angeklagte sich selbst freispricht.

 

Liebe Regierung in Frankreich,

macht Eure Sache richtig und stellt das Leugnen jeglichen Völkermords unter Strafe. Es könnte zwar ein bisschen anstrengend werden, wenn Ihr die deutsche Regierung verhaftet, aber gemeinsam kriegen wir das hin, echt!

nachgetragen

#

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: