Der „Nachruf“ zu Dirk Bach auf kreuz.dingens

Liebe zu Recht Empörten,

ja, das, was auf kreuz.dingens steht, ist unterste Schublade. Ja, das zeugt keinesfalls von christlicher Nächstenliebe, sondern nur von verbohrtem, fanatischem Hass. So wie übrigens so ziemlich jeder Artikel auf dieser Seite.

Aber müsst Ihr wirklich alle diese Seite noch verlinken? Am besten pro Blogeintrag gleich mehrfach? Und damit diesen religiösen Hasspredigern Klicks ohne Ende verschaffen?

Negative Aufmerksamkeit ist auch Aufmerksamkeit, und davon leben solche Menschen. Würde sie im virtuellen Orkus verschwinden, wäre die Seite da, wo sie hingehört, und ihre BetreiberInnen und LeserInnen könnten genüsslich in ihrem eigenen fanatisch köchelnden Saft schmoren.

Mir jedenfalls käme das sinnvoller vor als die aufgeregte Verbreitung dieses Drecks, die keinem dieser Gestörten die Fähigkeit zum logischen Denken zurückbringen wird.

#

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: